Nach langem Warten ist es soweit – nach unzähligen Tagen voller Regen, Tristheit und wolkenverhangenen Himmel, hat sich nun endlich die Sonne ihren Weg gebahnt. Zu guter Letzt wecken einen die einfallenden Strahlen der Sonne am Morgen und es ist nicht mehr dunkel, wenn man die Arbeit oder die Uni verlässt. Frühjahrsputz ist angesagt. Weg mit dem Dreck, der sich über den Winter an den Fenstern festgehalten hat. Fort mit der Unordnung, die sich in der Trägheit des Winters angesammelt hat.

Die Wolken sind aufgebrochen und die Strahlen der Sonne erleuchten die Erde. Alles erstrahlt in satten Farben, gehüllt in einen goldenen Glanz. Endlich wieder das wohlige Gefühl der Sonnenstrahlen, wenn sie auf den Rücken fallen. Die Wärme der Sonne spüren, wie sie sich auf das Gesicht legt. Weg mit den Pullovern und den dicken Jacken. Eilig die T-Shirts aus der letzten Ecke im Schrank hervorkramen und überwerfen. Das Frühlingswetter macht Lust auf draußen. Egal ob ein ausgiebiger Spaziergang mit dem Hund im Wald, vielleicht ein gemütlicher Grillabend oder chillen am Rhein oder Neckar.

Wenn es nach uns geht, kann das Wetter vorerst gerne so bleiben.

Egal was du bei diesem tollen Wetter unternimmst, wir wünschen dir viel Spaß!